Blog-Parade: Familie

Jetzt starte ich also mal meine erste Blogparade *gg*

Falls ich richtig aufgepasst habe müsste es die erste um das Thema „Familie“ sein *hmm*

Ich hoffe es machen viele mit *bettel* lasst mich nicht hängen *drueck*

Los gehts:

blogparade-familie.jpg

Jeder hat „Familie“!

Mutter, Vater, Geschwister, Oma, Opa, Tanten, Onkel, Cousine, Cousins … etcpp.

Der eine hat mehr „Familie“ der andere weniger. Der eine mag seine „Familie“ der andere vielleicht weniger *grins*

Um es ein bisschen einfacher zu machen stelle ich ein paar Fragen an denen ihr euch orientieren könnt:

1.) Habt ihr schon selbst eine Familie oder wollt ihr noch eine? Vielleicht wollt ihr ja auch gar keine?

2.) Wie groß ist eure Familie? Wer gehört alles zu eurer Familie?

3.) Wie versteht ihr euch mit eurer Familie? Ist der Kontakt eng oder eher locker?

4.) Wie viel bedeutet euch eure Familie? Braucht ihr „Familie“ oder könntet ihr auch gut ohne?

Vielleicht könntet ihr in euren Antworten euer Alter und sowas mit einfließen lassen. Also irgendwie alles mit was man eine kleine Statistik erstellen kann *tada*

Diese meine Blogparade läuft vom

15. März 2008 bis zum 15. April 2008 *freu*

also genau 4 Wochen!
Der Button kann gerne mitgenommen werden *ja*
Hinterlasst einen Kommentar oder Trackback zu eurem Beitrag und vor allem sagt es weiter *jiphi*

Ich mache dann mal den Anfang *grins* :

1.) Habt ihr schon selbst eine Familie oder wollt ihr noch eine? Vielleicht wollt ihr ja auch gar keine?

Jepp *stolzgugg* *meinherz* ich habe – wie man unschwer sieht – schon eine eigene Familie! Man könnte sagen das für mich meine Familie meine Karriere darstellt *gg*
Ich wollte schon immer eine Familie und hatte echt Glück den richtigen Partner schon recht früh gefunden zu haben *verliebt*

2.) Wie groß ist eure Familie? Wer gehört alles zu eurer Familie?

Mutter = ich (bald 39) *smile* , Vater = Michael (43) *herz* ,
2 Kinder = Maren & Marius (15 & 13) *drueck* ,
meine Eltern (64 & 68), meine Oma (90) und meine Schwiegereltern (65 & 72) !

Da wir beide Einzelkinder sind – wars das leider schon *seufz*
Allerdings haben wir beide noch jeweils einen Onkel – diese wohnen aber mit ihren Familien weiter weg (Düsseldorf u. Dresden) *smile*
Zu großen Familienereignissen kommen wir aber meist zusammen und es ist auch noch Platz für enge langjährige Freunde.

Zur Familie gehören natürlich auch unsere Tiere *freu* unsere Hunde Luca & Rosie und die Meerschweinchen Nani & Lillu!

3.) Wie versteht ihr euch mit eurer Familie? Ist der Kontakt eng oder eher locker?

Wir verstehen uns meistens sehr gut *g*
Kleinere Streitereien durch Missverständnisse gibt es natürlich immer mal, aber alles im grünen Bereich! Unser Kontakt ist recht eng *ja*
Da wir auch nah beieinander wohnen sehen wir uns mindestens einmal die Woche. Typische Familienfeste wie runde Geburtstage, Ostern, Weihnachten oder z.B. Konfirmation werden immer zusammen gefeiert *klasse*

4.) Wie viel bedeutet euch eure Familie? Braucht ihr „Familie“ oder könntet ihr auch gut ohne?

Ich brauche Familie!!!
Auch wenn sie natürlich manchmal nervt – da man des öfteren in seinen Handlungen eingeschränkt ist oder man mehr Kompromisse als allein stehende Menschen eingehen muss *hmm* würde ich sie doch nicht missen wollen. Sie gibt mir Halt und Geborgenheit – die für mich sehr wichtig ist.
Bei meiner Familie kann ich komplett so sein wie ich will – mit allen Ecken und Kanten – das macht sie für mich so wertvoll *kuss*

5,610 total views, 6 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »