Dublin Tag 2

Nach einem seeeehr reichhaltigen Frühstück *sfg* …


… schauten wir ins leere Zimmer gegenüber … nur ein Fenster … ein größeres Bad mit Badewanne und Bochumer komischer Türen die „irgendwohin“ führen *hmm*

Dann liefen wir wieder durch den schönen Park in die Stadt … 


Bei AVOCA Handweavers gibt es hübsche Sachen … wir haben nur leider nicht den richtigen Geldbeutel dazu *seufz*


Nach einem Blick auf eine der vielen „Kirchen“ und einem Espresso Macciato für mich … ließen wir uns durch das Whiskey (das „e“ steht für excellent) Museum führen :)


Die Tour war kurzweilig und interessant gestaltet und James hat das sehr gut rüber gebracht *klasse*

James is a very nice guy 😃👍🥃 and we hope he will get his new socks 🤣🍀

Posted by Antje Weber on Mittwoch, 29. März 2017


Micha hat seine 4 Wiskeys probiert – ich habe nur geschnüffelt :D – „Powers“ schmeckte ihm davon am Besten!


Danach hatten wir Mittagessenhunger *g* das fanden wir im „The Bankers“ sehr lecker!

Auf dem Weg zum „Guinness Storehouse“ ließ Micha sich noch sein Handy reparieren … und dann liefen wir mit dem Audioguide durch die sieben Stockwerke des Storehouse um ganz oben ein Pint Guinness und den Ausblick über Dublin zu genießen :)


Den Weg zurück gingen wir auch zu Fuß *klasse* und nach einem kleinen Einkauf im Spar genossen wir nach 11km Dublin unser Abendessen im Bett :D

… to be continued …

217 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »