Einsatz in 4 Wänden [4]

Am liebsten wäre ich heute morgen liegen geblieben *seufz* mir tut jeder Knochen im Leib weh *heul*
Naja aber als ich dann nach unten ins Wohnzimmer kam – der Schock *tzae* – im hellen sah die persisch-rote Wand doch noch sehr fleckig aus *sauer*
Also hab ich sie ’noch mal‘ gestrichen *urg*
Beim nächsten Renovierungs-Marathon wird die Tapete wahrscheinlich umfallen wie eine Mauer – so dick wie die Schichten Farbe nun sind *auslach*

Dann ging es dem Holzboden mit der Bohnermaschine an den Kragen *gg*. Erst war aber dort ein Schleifpapier drauf um das ganze etwas ’sauberer‘ zu bekommen *ja*. Das Teil ging ab *huch*:


wohnzimmerenovierung-10-07 086


Micha hatte echt seine Probleme damit das Teil in den Griff zu kriegen *g*
wohnzimmerenovierung-10-07 088

Hatte dann aber sichtlichen Spaß *jiphi*
wohnzimmerenovierung-10-07 089

Es sah dann etwas komisch aus *tzae* aber auch irgendwie cool *cool* und ändern konnten wir es eh nicht mehr *grins*
wohnzimmerenovierung-10-07 091

Staub gab es zwar aber keinen wirbelnden *bettel* aber zwei Staubsaugerbeutel voll waren es dann schon.
wohnzimmerenovierung-10-07 094

Dann ging es ab auf die Knie – damit das Wachsfinish – Pflegewachs flüssig mit einem Baumwolltuch auf den Boden aufgetragen werden kann *seufz*
wohnzimmerenovierung-10-07 096

Das musste dann trocknen …
wohnzimmerenovierung-10-07 098

… damit man dann mit dem – ich nenne es mal Bohnerflies (?) – bohnern kann *ja*
wohnzimmerenovierung-10-07 100
Den hab ich dann auch gepackt *g*

Marius schraubte danach wieder die Leisten an *klasse*
wohnzimmerenovierung-10-07 103

Als nächstes kam das Schwerste *beiss* nämlich das Schränke wieder rein tragen .. und so sieht es jetzt aus:
wohnzimmerenovierung-10-07 111

Noch recht spartanisch – die andere Seite:
wohnzimmerenovierung-10-07 113

Eingeräumt muss das ganze halt noch werden – da hatten wir heute keinen Bock mehr zu *floet*
Auch ist die Seite mit dem TV noch provisorisch – da soll nämlich mal ein „dünnerer“ großer Fernseher hin und darunter ein Sideboard *träum*. Noch zwei neue Couches aus Leder in braun *weiterträum* machen das Wohnzimmer dann so richtig gemütlich *g*

2,701 total views, 2 views today

9 Comments

  1. Kompliment, sieht schön aus mit der roten Wand! Ich bin auch am Überlegen, ob wir im Wohnzimmer mal eine Wand streichen sollten. Da bei uns aber vieles in blau gehalten ist, denk ich dass wir eher auf deine hellblaue Wand tendieren würden. Aber eben, das steht noch in den Sternen.

    Hoffe, der Rücken hat sich schon einwenig erholt.

    Gruss, Franziska

  2. Hübsch geworden!

    *tada*

    Mir gefällt das Rot. Wir hatten auch mal überlegt sowas zu machen. Sind dann aber bei Rustikal-gespachtelt-Orange hängen geblieben…

    Die Schmerzen gehen weg. Und die Gemütlichkeit und das Gefühl gemeinsam etwas „neues“ gemacht zu haben ist es allemal wert.

    *freu*

  3. Danke schön *freu* *jajaja*

    Heute waren wir dann im Ikea (aber in Mannheim weil wir auch nach Heidelberg mussten) und haben unsere Traum-Couch bestellt *jubel*. Nun kommt sie also um den 21.11 rum *jiphi*.
    Einmal eine Eckcouch (links) und eine 3er-Couch *juhu*

    So jetzt gehen wir Menü-Plan machen für die Konfirmation am Sonntag *grins*

  4. Na dann Glückwunsch zum „neuen“ Wohnzimmer…

    Sieht verdammt schick aus.
    Und rote Wände sind momentan ja eh total „In“…

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen