Kirschbäumchen

kirschbaum.jpg

Als wir hier einzogen hatten wir uns im darauffolgenden Sommer (2000) einen „günstigen“ Kirschbaum beim Discounter gekauft *floet*

Ganz klein uns dünn war er damals – ausgezeichnet als leckere Süßkirsche – hatten wir die Hoffnung in ein paar Jahren von dort naschen zu können *juhu*

In den ersten paar Jahren wuchs er so vor sich hin und meist hatten die Vögel die Hand voll Kirschen – die an ihm hingen – schon gefressen bevor wir überhaupt gemerkt hatten – das er Kirschen trug *kirre*

Naja irgendwann waren wir schneller als die Vögel *g* und dann kam der Schock … Sauerkirschen *huch*
Da hatten wir jahrelang das hutzelige Bäumchen gepflegt nur um dann heraus zu bekommen das es ein Sauerkirschbaum ist *umfall*

Langer Rede kurzer Sinn – sauer raus – süß rein *freu*

Hier ist er also nun – der dreijährige *große schwarze Knorpelkirsche – Süßkirschen* Baum *tada*

7 Comments

  1. na gott-sei-dank waren wir damals nicht die einzigen, die nen falschenbaum erwischt haben! uns ist es nur umgekehrt passiert. das heiligtum im garten meiner eltern war der sauerkirsch-baum…mein dad ging jeden abend nach der arbeit raus und naschte direkt vom baum…

    das nahm ein jaehes ende, als wir das holzhaus im garten aufbauten…mein dad hatte noch genau eingezeichnet, wo was sein muss…hatte dabei aber nicht an die terasse gedacht, die genau DA hin sollte, wo der kirschbaum steht…kettensaege raus, kurz abgesaegt und gut war 😀

    als wir damit fertig waren und er sich das abends anschaute, war er begeistert…wie schnell das aufbauen doch ging…nur einen tag! 5 minuten spaeter kam er wieder raus zu uns in den garten und fragte bitterboese „wo ist mein kirschbaum?!“ wir haben nur kurz auf den stapel kleingesaegtes kirschbaumholz gezeigt…

    mein bruder hatte mitleid und kaufte nen neuen „sauerkirschbaum“…die ersten fruechte nach 3 oder 4 jahren waren aber dann auffallend suess 😀

  2. Ich glaub die Geschichte hattest du mir schon mal im ICQ geschrieben *grins* jedenfalls kommt sie mir bekannt vor *ja*

    Ich habs auch nur gebloggt um ab jetzt jedes Jahr Kirschbaum-Geburtstag bloggen kann *albern*

  3. Glückwunsch zum 500.Beitrag. *juhu*

    Bis ich diese Zahl in meinem Blog erreiche, werden noch einige Jahre vergehen. *lachweg*

    Uwe

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen