P52-’09 [3] Leblos

Projekt 52 - 2009

Das nächste Thema für das Projekt 52 – 2009 ist Leblos!

Mir wollte partout nix zu einfallen *hmm*

Ich fühle mich zur Zeit echt leblos – Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen haben mich derzeit im Griff *seufz*
Mein Google-Reader ist derzeit auch sehr leblos wenn es um meinen Feed geht – der letzte Beitrag kam immer noch nicht bei mir an *keinplan*

Das Foto kam heute in unserem z.Z. leblosen Garten zustande:

Heute mal völlig „unbehandelt“ weils beim letzten mal so viel Gemecker gab *baeh* … nee ich hatte einfach keine Lust dazu.

Auf diesem Stein steht normal die Inschrift: „Tami 1991-2004“ *herz*

Maren schreibt ihn jedes Jahr im Frühjahr wieder neu mit Edding auf den Stein. Etwas haltbareres haben wir leider noch nicht gefunden.

Ich wollte ja immer mal zu einem Steinmetz gehen und fragen ob er das irgendwie da rein gravieren kann – habe aber auch Angst das dieser Naturstein dann kaputt geht *hmpf*

Diesen Stein fanden wir im Garten als wir ’99 hier her zogen und durch seine Herzform stand damals schon für mich fest das er mal das Grab von unserer Tami schmücken soll *meinherz*

2,748 total views, 2 views today

10 Comments

  1. Das wäre jetzt auch meine Idee gewesen – die Schrift drauf und dann gut lackieren mit wetterfestem Lack aus`m Baumarkt, dann müsst ihr das nicht jedes Jahr auf`s Neue machen.

    Passt natürlich sehr gut zum Thema dein Beitrag… auch wenn`s einen traurigen Beigeschmack hat *grml*

    Dir selber wünsche ich jetzt mal gute Besserung – ist halt Erkältungs- und Grippezeit im Moment. Schon dich und sie zu, dass du wieder fit wirst!

    ♥liche Grüße von Kerstin

  2. Wenn dir die Idee mit dem Sprühlack nicht gefällt, kannst du ja einfach mal einen Steinmetz fragen – die können dir bestimmt sagen ob das ganze für deinen Stein „gefährlich“ ist. Die verstehen ihr Handwerk sicher :)

    Foto gefällt mir gut und erinnert mich daran dass ich auch meine Idee umsetzen sollte…aber gar nicht so leicht wenn man in einem kleinem Kaff wohnt und eigentlich ein Shoppingcenter brauchen würde ;)

  3. Das Thema passt prima zum Bild, oder umgekehrt ;) Wurscht ..

    Durch die dunkle Umgebung setzt Du den leblosen Stein schön ins Rampenlicht. Die nicht mittige Position macht ein übriges. Das Bild wirkt!

    Was die Schrift angeht. Lackstift ist Witterungsresistent! Kostet 1.50 und ist easy using.

    lg
    Voss

  4. Zitat:Maren schreibt ihn jedes Jahr im Frühjahr wieder neu mit Edding auf den Stein.

    Ich würde den Stein so lassen. Vielleicht verschwindet deshalb immer wieder die Schrift *knuddel*
    Der Stein erfüllt, meiner Meinung nach, auch ohne Inschrift seinen Zweck.
    Und nach dieser Geschichte ist er alles andere als „leblos“, sondern lebt in Eurer Erinnerung.

    Hoffe, ihr versteht, was ich damit ausdrücken will *hmm*

  5. Hallo Antje,
    ich wollte dir nur sagen, dass ich deinen tollen Beitrag als Nr. 136 in der aktuellen Slideshow gefunden habe! Ich hatte dich nicht vergessen! :) Die Slideshow lädt leider momentan nur sehr langsam und so kann man nur die bereits geladenen Beiträge sehen. Man muss also ein bisschen Geduld mit der Slideshow haben, dann sollte sie brav alle Fotos zeigen! *hmpf* Ich arbeite an dem Problem…
    LG giulie

  6. @Neddy – ich verstehe was du sagen willst – mal schauen für was wir uns hier entscheiden werden :)

    @giulie – oh sorry *schaem* da war ich wohl zu ungeduldig – obwohl ich der Meinung war das ich lange genug gewartet hatte *hmm*

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen