Makroversuch

Das sollte man eigentlich mit einem Zoom Objektiv (28-105) und einem Objektiv mit Festbrennweite (50) machen. Sowas habe ich aber nicht. Deshalb habe ich mein Zoom 28-200 aufgeschraubt und mein anderes Zoom 75-300 davor gehalten. Deshalb auch die manchmal (warum auch immer) schwarzen Ränder ;)
Auf jeden Fall muss ich da noch üben *fg*

makroversuch 012a makroversuch 014a

makroversuch 020a makroversuch 021a

makroversuch 036a makroversuch 042a

makroversuch 048a makroversuch 050a

Video-Erklärung gibt es bei KWERFELDEIN *klasse*

2,770 total views, 1 views today

10 Comments

  1. Damit wäre auch meine Frage geklärt, wo ich es letztens gelesen habe *gg*

    Habs nämlich auch probiert, ergebnisse bei mir *gg*

    Deine sind echt gut geworden, gefällt mir :-)

    Lg
    TImo

  2. wie, du hast das mit zwei Objekten hintereinander geschossen? Was es nicht alles gibt *fg* sieht aber gut und sehr interessant aus!

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen