Lenor Vollwaschmittel

20130116-222041.jpg

Im Dezember bewarb ich mich spontan auf blogabout.it um gratis das Vollwaschmittel von Lenor zu testen. Wahrhaftig bekam ich auch eine Mail, dass ich zu den Testern gehöre *freu*

Das Paket kam an Weihnachten :D da hatte ich natürlich anderes zu tun als Wäsche waschen *g*
Erst in der zweiten Woche des neuen Jahres fand ich wieder mich den Wäschebergen zu widmen.

Ich wasche seit Jahren unsere Wäsche mit Flüssigwaschmittel, da ich einfach zu oft Pulverrückstände im Fach hatte. Somit war ich natürlich auf das Pulver „Sommerregen und weiße Lilie“ von Lenor gespannt. Ich nahm also 160ml (zum Glück hatte ich noch nen alten Messbecher, denn dabei war keiner) um es an heller Wäsche bei 60 Grad zu probieren. Extra ohne Weichspüler ;)

Ja, alles gut. Saubere Wäsche halt. Das sie jetzt mehr, besser oder länger gut riecht …finde ich jetzt nicht, aber gut *hmm*

20130116-223750.jpg

Das Flüssigwaschmittel „Blüten Bouquet – Color“ schaut ein bisschen sehr Rosa aus *g* färbt aber natürlich nicht ein.

Die Flasche hat einen tollen Klickverschlussdeckel UND einen Messbecher. Wie man sieht habe ich den halb voll gemacht. Da ich Wasserenthärtungstaps *gg* nehme, nehme ich die Dosierung für weiches Wasser.

Ja, macht auch sauber und riecht auch gut! Aber auch jetzt nix was mich vom Hocker gehauen hätte :)

Ich weiß nicht, bei einem Preis von 5€ pro Packung/Flasche erwarte ich jetzt irgendetwas „besonderes“, … ein strahlenderes Weiß, leuchtendere Farben, leichteres Bügeln … .
Mein Discounter-Flüssigwaschmittel macht auch sauber und riecht auch gut (vor allem wenn ich Lenor Weichspüler dazu nehme :D ).

Also mir persönlich ist es zu teuer, dafür das meine Wäsche nicht anders ist als sonst :)
Aber jeder so wie er mag!

1,630 total views, 1 views today

Comments are closed.