8 – Was macht mir Angst?

Hier gleich das achte Bild zum Projekt 52 *bettel*

Als erstes fiel mir zum Thema Angst spontan Spinnen ein *urg*
Aber als ich dann meine Handybilder durch sah – stach mir sofort ein Bild ins Auge – das für mich eine viel tiefere existentiellere Angst – aussagt *seufz*
Die Angst das – mein Mann und/oder meine Kinder vor mir sterben müssen …

Projekt 52 - Angst

Nach der 5ten Kommentar-Frage was das Bild darstellt – löse ich es in den Kommentaren auf *grins*
Falls ihr es nicht vorher schon wisst oder es euch vielleicht gar nicht interessiert *hmm*

Für das Thema 9 – Die Farbe Rot muss ich mir noch was ausdenken – ich bin recht ratlos *keinplan*

3,227 total views, 1 views today

8 Comments

  1. Für mich sieht es irgendwie nach nem Bauchnabelpiercing aus. Was das aber mir deiner Angst zu tun hätte, weiß ich nicht.
    Was isses denn? *smile*

  2. Hallo Antje :)

    deine Angst teile ich … daß geliebte Menschen vor mir sterben müssen ..

    Ängste .. hab ich viele, aber ich muß zugeben, daß mir einfach nicht recht einfallen will, wie ich das im Bild umsetzen könnte. Vielleicht einen Bus fotografieren (Platzangst ..)?

    Bei deinem Foto hätt ich gedacht, es ist eine Narbe am Bauchnabel bzw. etwas genäht worden?

    aber bin mir nicht sicher ..

    ganz liebe Grüße an dich :)

    Ocean

  3. Also ich würde auch auf das Bauchnabelpiercing tippen…

    So neben bei möchte ich dir auch ein Kompliment für dein RSS Bildchen machen – lustige Idee – alleine deswegen habe ich dein Feed geaddet –

    Gruss aus Rhein Main .. *huhu*

  4. Das mit dem abnabeln ist gar keine schlechte Idee *hmm*

    Das Bild zeigt Marens Bauchnabel nach ihrer Bauch-OP letzten Jahres – da waren die Dinger von der Laparoskopie drin!
    Lustig fand ich den blauen Faden *gg* und damit Maren sieht was ich sehe hab ich ein Handybild davon gemacht.
    Als ich das jetzt wieder sah wurde mir nochmal bewusst wie viel Angst ich letztes Jahr (seit 11-06) um meine Familie hatte. Nicht zu vergleichen mit meiner Spinnenphobie *ja*

    PS: Übrigens Willkommen in meinem Blog Ocean, Elke und Pixelfree – freut mich *drueck*

  5. Die Angst vor dem Tod, dem eigenen un dem geliebter Personen, ist wohl die schlimmste Angst!!!
    Ich darf darüber gar nicht so viel nachdenken, da werde ich gleich trübe…
    Ja, die Angst vor Spinnen teile ich auch mit Dir! Grusel! Da wären wir auch gleich beim Thema abnabeln und dem Foto. Spinnen sollen ja für die Übermutter stehen…
    Ich bin erst bei Thema 10 eingestiegen und konnte somit dem Thema Angst entgehen… ;)
    *osterhasi* Ha, was für lustige smilies! happy eastern! *herz*

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen