metabolic balance® – 14. Woche

Heute morgen gab es den Jubelschrei – 10 Kilo – geschafft *juhu* in 3,5 Monaten!

metabolic balance - Gewicht 14. Woche

Es fällt zwar nicht so schnell in letzter Zeit aber ich kann mit einem halben Kilo pro Woche leben – die Hauptsache ist doch das Gewicht fällt weiterhin.

Bei Mone fällt das Gewicht viel schneller – herzlichen Glückwunsch – dazu *klasse*

Sie hält sich aber auch viel mehr an ihren Plan wie wir das tun. Wir haben schon nach der zweiten Woche unsere Lebensmittel von der erweiterten Liste gegessen.
Machen entweder pro Woche eine große Ausnahme (wie essen gehen) oder aber schon täglich indem wir uns ein 70% Schokolädchen als Nachtisch gönnen … oder zwischendrin (in den 5 Stunden) einen Latte Macchiato trinken oder sowas in der Art *floet*
Kein Wunder also das es bei uns langsamer fällt.

Heute morgen habe ich auch mal wieder meinen Taillenumfang gemessen: 87 cm das sind 18 cm weniger als noch am 27.10 *freu*

Für mich ist die Pflicht geschafft – die nächsten 6 Kilo sind die Kür *fg*

20 Comments

  1. ui der grosse diät wahn bei antje *gg*
    Nein Quatsch, wünsche Dir viel Erfolg dabei 🙂

    gruss
    Andee
    jetzt wieder mit Blog *fg*

  2. mensch glückwunsch
    ist doch schon ne leistung ohne ende
    und die kür packst du auch noch!

    denke bei mir gehts mit größeren schritten einfach weil ich auch einges mehr auf den rippen habe wie du…
    naja und mittlerweile bin ich auch nicht mehr sooo streng mir…

  3. Wow, gleich ’n neuen Blog gefunden und sofort begeistert! Jetzt darf ich gratulieren bevor ich mich auf der Suche (hier natürlich) für mehr Infos zu Metabolic Balance gehe…

  4. Mensch Antje, da gratuliere ich dir jetzt aber auch – das ist eine tolle Leistung und das Prinzip von MB scheint ja auch sehr gut zu sein – toll!!

    Ich selber habe dir ja schon einmal geschrieben, dass ich vor vielen Jahren mal 30 kg abgenommen habe (sogar ein bissel mehr) und jetzt mit meiner „altbewährten“ Methode die Weihnachtskilos runterkriegen möchte – die ersten 3,5 kg habe ich – jetzt fehlen mir noch 3-4 – ist aber bei mir auch die Kür….

    Viel Erfolg weiterhin wünsche ich dir!

    Ach so, falls dich interessiert, wie ich das immer mache: Strikes Abwiegen und Kalorien zählen – 1000 max. pro Tag und ganz viel Trinken. Notieren tu ich mir das übrigens in meinen „Calory Guard 2“ auf dem iPhone – das Gewicht überwache ich mit Wight Bot – ich liebe diese beiden Apps! *smile*

    Sei lieb gegrüßt,

    Kerstin

  5. Glückwunsch…Das bissi schaffst Du nun auch noch!

    Gerade am Sonntag habe ich an Dich gedacht und wie weit Du nun schon voran gekommen bist—-da lief im Tv nämlich eine Reportage über metabolic balance *fg*

  6. Dankeschön *drueck*

    Ich freue mich das sich so viele Leute mitfreuen da macht das ganze noch mehr Spaß und gibt viel Motivation weiter zu machen *jubel*

    @Kerstin – ich hatte es auch schon mal mit Kalorien gezählt aber das empfand ich als sehr aufwändig. Ich habe mich jetzt so an MB gewöhnt das es mir nicht mehr schwer fällt. Sogar an den ersten Bissen Eiweiß habe ich mich mittlerweile dran gewöhnt – den hatte ich am Anfang oft vergessen *g*

    @Angela – oh schade das habe ich gar nicht mit bekommen das es eine Reportage über MB im TV geben sollte *hmm*
    Wird das vielleicht wiederholt oder lief es auf einem Sender mit einer Online-Mediothek???

  7. *hmpf* wo lief das denn(ich habe kein Tv Zeitung,sonst würde ich schnell schauen…

    Ich schreibe es hier rein,wenn nicht rechtens, zieh den Fehler bitte raus,weiß ja nicht,wie das mit der Schleichenden Werbung so ist in einem Blog *schaem*

    Schau Dich Schlau bei RTL II

  8. Ahh danke – ich habe gegoogelt und das hier gefunden: Weg zum Wunschgewicht leider nur eine Beschreibung um was es in der Sendung ging und nicht die Sendung selbst *hmpf*
    Wer hatte denn nun „gewonnen“ bei der Gewichtsabnahme? Die Frau die MB gemacht hatte oder die mit dem Personal-Trainer?

  9. Google…Google…
    war eben auf deinen Link und fand noch einen Sendetermin:

    07.02.09 12Uhr!

    Meine Meinung!
    Das eine geht ohne das andere nicht!
    Gesunde Ernährung plus Sport!!!

  10. Ach ich dachte das lief schon und du wüsstest wer da „gewonnen“ hat *g*
    Na dann werde ich mir das mal in meinen Terminplaner einschreiben und hoffen das ich es nicht vergesse *roll*

    *edit*
    Allerdings habe ich jetzt den 8.2 um 12 h als TV-Termin gefunden *hmm*

  11. *schaem* hab ich mich wohl verlesen….

    Ich habe es doch auch schon gesehen *baeh*
    Haben ziemlich gleich „abgeschnitten“

  12. ein halbes Kilo pro Woche ist vollkommen ok. Ich muss unbedingt nächste Woche anfangen, vorher gehe ich noch zweimal essen 😉
    viele Grüße

  13. Hallo, habe heute meinen 10. Tag, aber der Heißhunger auf schoklade macht e sehr schwer, habe jetzt 3,5 kg abgenommen, fehlen noch 17. *seufz*
    Wie geht es eigentlich denen die alle 3 Phasen schon fertig haben, kann man dann mal ein Vollkornsemmerl mit Marmelades essen oder ist das lebenslang verboten ?

  14. @cathy – seit dem die ersten „strengen“ 14 Tage vorbei sind „erlauben“ wir uns jede Woche eine normale Lieblingsmahlzeit *ja*
    Lebenslang verboten geht ja gar nicht *grins*

  15. Hallo Antje, nachedem ich miener HP gesagt habe ich möchte 17 kg abnehmen, sagte sie, dann müssen sie aber die strenge Phase schon einige Wochen 4 – 6 durchhalten, keine Ahnng wie ich das überlebe, *seufz*

  16. Die „strenge Phase“ heißt für mich – die ohne Öl – und diese darf man aus gesundheitlichen Gründen gar nicht länger wie 2 Wochen machen.
    Außerdem habe ich festgestellt das eine Ausnahme in der Woche den Stoffwechsel noch mehr anregt – dann belohnt man sich ja irgendwie auch mit einer Ausnahme und somit wird der Abnehm-Frust reduziert.
    Man muss nur aufpassen das die Ausnahme nicht zur Regel wird *g*

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen