Mein Mai 2010

Mit einem Tag Verspätung, hier nun der Monatsrückblick für Mai *tada* ich wills ja nicht einreißen lassen ;)

Woche 1

Ja der Mai fängt ja jedes Jahr gut an, weil ich Geburtstag habe :D
Okay das mit dem älter werden ist nicht so prickelnd aber ansonsten ist es immer schön die Gratulationen und Geschenke zu bekommen *freu*
Dieses Jahr war durch Facebook die Flut der Gratulanten wirklich groß … nur leider haben die nicht alle was geschenkt *gg*
Klasse war mein Geschenk meiner Familie – das Konzert von Stefanie & Dursti *klasse*

Ansonsten läuft der VHS-Kurs unter keinem guten Stern, eine Frau ist abgesprungen und das Wetter lässt und leider auch nicht so richtig gute Bilder machen *hmpf*
Überhaupt bin ich zur Zeit sehr kreativmein Armband liegt aber nur noch für “gute” Gelegenheiten auf dem Nachtisch, da ich es mittlerweile schon 2mal verloren und zum Glück auch wiedergefunden habe *nene*

Diese Woche endete mit dem ersten Elternsprechtag in Marius neuer Schule. Alle waren bisher durchweg “begeistert”, haben nichts dolles zu klagen und die Noten gehen bergauf *jubel*
Unglaublich was in der kurzen Zeit aus unserem Sohn geworden ist *herz* *stolzbin*

Ach nein ganz zu Ende war sie ja noch nicht. Unser all-jähriges Matineesingen fiel diesmal ganz schön ins Wasser :( aber unsere Lieder mit unserem neuen Dirigenten Dirk Schneider liefen sehr gut und er selbst gab auch 3 geniale Lieder zum Besten *klasse*

Woche 2

War ja eine kurze Arbeitswoche da ja Vatertag war *herz*

An diesem waren wir (endlich mal) in der Grube Messel … schon peinlich wenn man da so nah dran wohnt und noch nie da war *floet*
Eigentlich wollte ich da extra drüber bloggen aber irgendwie … naja nun hier ein paar Bilder:

Der Rest des Wochenendes verlief ganz gechillt, wie man heute sagt *ja*

Woche 3

Diese Woche stand ganz im Zeichen meines Onkel’s, der am folgenden Wochenende seinen 80sten Geburtstag feierte!

Auch hier (kein extra Beitrag *floet* ) ein paar Eindrücke davon:

Wir haben ihm fleißig ein Tee-Geld-Bäumchen gebastelt und ihm dazu ein Ständchen gehalten :)

Freitagmittags ging es nach Düsseldorf um gemütlich in kleinem Rahmen zu feiern. Der Abend war erstaunlich kurzweilig und für uns alle überhaupt nicht langweilig *klasse*

Samstags ging es nach einem Brunch auf eine Schiffsrundfahrt und danach noch ein bisschen in die Stadt. Für uns nicht so gut, da es mit den Hunden dank des Jazz-Festivals viel zu voll war *urg*
Abends trafen wir uns dann mit Karsten im “Paulaner” und verbrachten einen schönen Abend mit guten Essen, netten Gesprächen und verlorenem Fußball *gg*

UPDATE 29.01.2013 – Cousin wegretuschiert – er möchte nicht im Internet gezeigt werden.

Woche 4

Pfingstmontag war dann auch nur dafür da um sich vom Wochenende zu erholen :D und um erfolgreich wieder mit metabolic balance® anzufangen *eisess*

Maren und ich freuten sich schon auf das letzte Wochenende im Monat da erstens die Gewerbemeile war und zweitens gingen wir Keilrahmenbasteln (dafür gibts aber noch nen Extra-Beitrag so!) *freu*

Die Gewerbemeile fand ich toll auch wenn Sonntags das Wetter nicht so dolle (deshalb 0 Fotos) war und wir des öfteren geduscht wurden *arg* … aber mit Schirm kann ja jeder *lach*

ALLGEMEIN:
Wetter: Regen – kühl – Sonne – wärmer – Regen kühl … einfach blöd *irre*
Film des Monats: wieder nix *seufz*
Musik/CD des Monats: Lenaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *jubel*
Friseurtermin: Maren und ich ;)
Arzttermin: Maren Augenarzt (Kontrolle), Marius Kieferorthopäde :)
Bild des Monats: aufgenommen am 22.5 unser Familienfoto *tada* –>

Puh das ist ganz schön viel geworden *schaem* aber selbst dran Schuld wenn man zu faul zum Bloggen ist *schaem*

203 total views, 2 views today