Chili con Carne

An Weihnachten hatte ich für die ganze Familie Chili con Carne gemacht aber irgendwie in der ganzen Hektik vergessen Bilder zu machen um das Ergebnis hier zu zeigen (ohne Bilder gehts bei mir einfach nicht *lach* )

Zutaten für Chili con Carne:

  • 1,5 kg Hackfleisch (gemischt)
  • 3 Paprikaschoten (rot/gelb/grün od. orange)
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Chilischoten
  • 2 Dosen geschnittene Tomaten
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 500 ml Fleischbrühe (Instant)
  • 4 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Cheyenne Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung

Zuerst die Fleißarbeit – Gemüse schnippeln *gg* – die Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und die Chilis würfeln.

Das Hackfleisch habe ich halb Kilo weise in der Bratpfanne angebraten und dann in den Bräter umgeschichtet – da wird das Hackfleich ein wenig krosser wie wenn man gleich die ganze Masse im Bräter anbrät.

Fleischbrühe dazu und schon mal kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cheyenne Pfeffer und Kreuzkümmel würzen – köcheln lassen.

In der Bratpfanne die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anschwitzen, die Tomaten dazu und wieder würzen ;)

Die Zwiebel/Knoblauch/Tomaten-Masse in den Bräter zum Hackfleisch geben und 10 Minten köcheln lassen.

Die gewürfelten Paprika, die Kidneybohnen und den Mais dazugeben und nochmal 10 Minuten köcheln lassen (Gemüse bissfest) entweder lässt man es jetzt über Nacht ziehen oder man legt nochmal 10 Minuten Kochzeit drauf und genießt es gleich *tada*

Mit Weißbrot serviert, reichte es -gerade so- für 7 Leute ;)

Die Chilischoten bekam ich bei uns nur in einem Mixpack. An Weihnachten hatte ich -laut Packung (siehe Bild)- 3 Jalapeños und eine kleine rote Rawit drin.
Da alle der Meinung waren es wäre nicht scharf gewesen – nahm ich diesmal 3 rote Rawit und eine grüne Jalapeño – diesmal ist es scharf *lach*

Die Hälfte haben wir gestern geschafft – mit Reis *ja* – der Rest wir eingefroren!

Wieder mal ein Gericht das wir immer mal wieder gerne essen *klasse* – gehts euch genauso?

1,402 total views, 3 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »