Tomatensuppe [TM]

Aus dem Garten der OmaOpaWebers bekamen wir ganz viele Tomaten *klasse*

Da aber nur Michael Tomaten kalt aufs Brot oder im Salat isst und es soooo viele waren – wurde der Ruf nach Tomatensuppe laut ;)

20120830-085906.jpg

Ich nahm das Rezept aus dem roten Grundkochbuch und hielt mich soweit es ging daran *gg*

  • 2 Knoblauchzehen + 1 Zwiebel (geviertelt) – 3Sek./Stufe 5 zerkleinern
  • 20ml Rapsöl dazu – 2,5Min./Stufe 2 dünsten
  • 1 kg Tomaten, 2 Stängelchen Lauchzwiebel, 100g Tomatenmark, Kräutersalz, Pizzagewürz zugeben – 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern
  • 300ml Wasser, 2 EL Gemüsepaste [TM], 2 EL Speisestärke (in Wasser gelöst) zugeben – 10 Min./100 Grad/Stufe 2 garen
  • 200ml Sahne zugeben – 30 Sek./Stufe 8 vermischen

20120830-091420.jpg

Für mich könnte sie ein bisschen sämiger sein, für Maren ist sie ZU tomatig *g* , Marius ist sie zu lauchig :D nur Michael hat sich nicht beschwert *kuss*

Beim nächsten Mal versuche ich es mit Kartoffel sämiger zu bekommen und mit Banane (das stand bei einem anderen Rezept, hatte ich aber nicht Zuhause) geschmacklich zu verfeinern!

Vielleicht habt ihr ja auch Tipps für mich :)

20120830-091947.jpg

Da ich kein schickes Basilikumblättchen als Foodfotografie-Deko hatte – habe ich dekorativ eine Scheibe Vollkornbrot und den Löffel dazugelegt *tada*

902 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »