Mascarpone-Früchte-Traum [TM]

Da dachte ich ich hätte diese Kalorienbombe schon verbloggt, aber anscheinend hatte ich damals keine Zeit. Nun musste ich letzten Samstag erst mal wieder das „richtige“ Rezept suchen und zum Glück habe ich es im Wunderkessel wieder gefunden *freu*

20130525-173529.jpg

Hier geht’s zum Mascarpone-Früchte-Traum *tada*

Ich habe doppelte Menge gemacht und in eine Auflaufform gepackt. Zu Weihnachten werde ich das mal mit den Gläsern probieren ;)

2 Packungen weiß/rosa Baiser – eine davon im TM 3 Sek./Stufe 5 schreddern, entnehmen.
400g Sahne auf Stufe 3 bei Sichtkontakt halb steif schlagen,
3 EL Vanillezucker dazu, steif schlagen.
500g Mascarpone, dazu und auf Stufe 3 unterrühren.
Die geschredderten Baisers wieder dazu und im Linkslauf Stufe 1-3 unterheben.

500g Himbeeren oder Waldbeeren gefroren in die Auflaufform und ein paar zur Deko entnehmen.
Darauf die Mascarpone-Creme geben, mit den ganzen Baisers und den restlichen Früchten dekorieren.
Fertig ;)

20130525-173648.jpg

3,369 total views, 3 views today

One Comment

  1. Oooh, ich liebe dieses Dessert – auch wenn es mir unter dem Namen „Rote Inge” bekannt ist. Hmmmmh!! Aber im Moment muss ich mir ein wenig derartige Leckereien verkneifen. :)

    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende und schicke viele liebe Grüße,
    Kerstin

Die Kommentar-Funktion ist geschlossen