Rückblick 2016

2016 war ein überwiegend positives Jahr *freu*


Januar 2016 
Die guten Vorsätze begannen mit dem Kauf der FitBit Aria, die aber erst ab März so richtig ins Gewicht fiel *gg* . Maren bekam endlich ihren „Kanadier“ wieder *meinherz* , wurde 23 *huch* , die Fastnacht begann (viel zu) früh und Rosie hatte einen Schnitt im Ballen. Ansonsten gab es leider keinen Winter mit Schnee :(


Februar 2016
Stand ganz im Zeichen der Fastnacht auch wenn es keinen krönenden Abschluss in Form unseres großen Fastnachtsumzugs gab *heul* .
Allerdings machten wir unsere erste Wanderung 2016 *tada*


März 2016
Es folgten Wanderung 2 & 3 – trotz widrigem Wetter *arg* . Luca hatte einen Hauttumor am Ballen der raus musste. 28 Jahre WIR *herz* und ein Kurzurlaub :)
Mein größter Schock des Monats, der auch immer noch anhält und mir ab und zu die Tränen in die Augen treibt, der viel zu frühe Tod von Roger Cicero :'(


April 2016
Im April waren wir bei Maybebop *klasse* und absolvierten Wanderung 4 & 5 *freu* , Rosie wurde 10 Jahre *herz* und das Wetter wurde nach vielem hin und her endlich etwas besser …. UND ich konnte meinen ersten Schmilzfortschritt vorzeigen *jiphie*


Mai 2016
Wir feierten in den Mai und ich wurde 47 *huch* die 6te Wanderung war die Morgenwanderung, die ist immer am Schönsten *ja* ich aß gesund und lief viel … anscheinend gab es auch viel arbeit sonst hätte ich mehr gebloggt bzw. instagramt :D


Juni 2016
Anfang des Monats hatten wir -ConFuego- unser „Liebe und so’n Quatsch – neue Experten, neue Erkenntnisse“ Konzert in der Kulturhalle Münster es war toll *freu*
Das Wetter war ein Hickhack zwischen Herbst-Frühling-Sommer in fast täglichem Wechsel *nerv*
Aber wir waren meist fleißig beim Sport und Faszientraining im Schlossgarten *tada*


Juli 2016
Der Monat began, mit endlich schönem Wetter, im Weingut Zwölberich. Das Wochenende dort war erholsam und richtig schön *freu*
Michael und ich machten das erste Mal bei einem Wochenend-Workshop von Perpetuum Jazzile mit – das war auch ein wirklich tolles WE mit viel neuem Input was die „Singerei“ angeht ;)
Überhaupt war das ein rühriger Monat *g* wir waren viel unterwegs, Jugendkreistreffen am Marbachstausee, Bierbörse in Düsseldorf, die 8. Wanderung …
Das Komischste *hmpf* unsere Maren zog aus *roll*


August 2016
Hatte ich die ersten 10 Kilo unten *jubel* ein tolles Gefühl *freu* endlich mag ich mich wieder leiden *gg*
Das mittlerweile anhaltend schöne Wetter ließ mich viel spazieren gehen und bei einer Volkswanderung machte ich auch noch mit. Außerdem entdeckte ich das Fitness Jumping für mich *yeah*
Ende des Monats durften wir endlich in den langersehnten Sommerurlaub … über den ich auch ausführlich bloggte: 1 & 23 & 45 & 6 – …


September 2016
7 & 89 & 1011 & 1213 & 14 :)
Trotz aller vorherigen Beführchtungen – wir wieder alleine im Urlaub *ohje* – war das ein richtig toller, entspannter Urlaub den wir am Ende versilberten *herz*
Kaum aus dem Urlaub feierten wir unsere Silberhochzeit – DANKE – nochmal an alle die das möglich und schön gemacht haben *kuss*
Ende des Monats gab es dann auch schon einen ConFuego-Chortag fürs nächste Repertoire das wir im September 2017 in die Römerhalle bringen *tada*


Oktober 2016
Michas Geburtstag feierten wir wieder mal in der Solewelt ;)
Luca wurde erfolgreich kastriert – er hatte eine Veränderung am Hoden und jetzt rennt er wieder wie ein junger Hund durch die Felder *meinherz*
Am Ende des Monats traf mich der Schwindel wieder aus heiterem Himmel und bis heute wissen HNO, Orthopäde und Neurologe nicht warum/wieso/weshalb ich das habe/bekomme *arg*


November 2016
Am 11.11. feierten die Mädchen in die 5te Jahreszeit rein *äla* und irgendwann fand ich durch Zufall in meinem FitBit die Nachricht das ich nun schon -15kg habe *freu* das relativiert sich dank der Weihnachtsplätzchen wieder – keine Sorge :D
Dieses Jahr habe ich einige neue Weihnachtsplätzchen in mein Repertoire aufgenommen *xmas*


Dezember 2016
Marius schlitterte in seinen 22 Geburtstag regelrecht rein und beschenkte sich mit einem gebrochenen Ellenbogen *hmpf* die OP verlief gut und im neuen Jahr gibt es dann die passende Physio dazu.
Wir hatten ein paar tolle familiäre Weihnachtsevents – Weihnachtsmarkt in Michelstadt, Kinotag in Darmstadt, Weihnachtswanderung mit Müllers zur Langsfeldmühle – und zum Abschluss ein tolles Weihnachtsfest zu Neunt, mit tollen Geschenken und leckerem Essen *freu*
Vorgestern kehrten wir noch einen Tag in der Solewelt und im Road House ein – machten bei der Glühweinkerb des MGV Münster mit, trafen uns nochmal mit dem Jugendkreis und heute bereiten wir uns auf morgen vor um gut ins neue Jahr zu feiern *feier*

Wünsche fürs nächste Jahr – immer – aber die dürfen ja nicht verraten werden, sonst werden sie nicht wahr *sfg*

Euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr *tada*

358 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »