ZweitausendFünfzehn

2015 war ein durchwachsenes Jahr *roll*

Gleich im ersten Monat schmiss ich alle guten Vorsätze über Board *schaem*
Das Einzige was gut „lief“, war ich *gg* dank FitBit war ich stark motiviert und kam sehr oft auf meine 10K am Tag :)

Liebe und so’n Quatsch“ war das Highlight des ersten Quartals und weil es so viel Spaß gemacht hat *freu* machen wir das am 4.6.2016 nochmal *feier*

Ostern hatten wir einen tollen Österreich Urlaub mit sehr wechselndem Wetter *lol* und gleich danach gingen wir mit Freunden und dem OWK Dieburg das erste mal wandern *tada*


Und das war der Startschuss für viele, viele Schritte *yeah* und weil man bei den OWK Wanderungen die Hunde nicht mit nehmen darf, machten wir mit Freunden eine eigene Wanderung – 1 Sonntag, 6 Freunde & 4 Hunde *klasse*

Tja und dann kam Wien *freu* (Premieren in Wien &  Wien mit einem Schuh) … und das Jahr wurde für mich zur Geduldsprobe und natürlich nicht nur für mich *hmpf*  Nach einer super Diagnosetechnik ging der deutsche Ärztewirrwar weiter *arg*


Der Chirurg wollte natürlich jetzt gleich und sofort und ohne große Erklärung für warum-wieso-weshalb operieren „weil man das halt so macht“ *möööööp* falsche Antwort, nicht mit mir :P
Orthopäde1 hat mir eine heilende MagnetResonanzTherapie verkauft :D also musste ich 2mal die Woche, bei 37-39 Grad und Arbeit im Laden, zum Orthopäden chauffiert werden – Danke Papa *kuss*


In dieser Zeit bekam unsere große Kleine auch noch ihr theoretisches Abschlusszeugnis und ist nun Fast-Erzieherin im praktischen Jahr *feier* *klasse*

Nach 6 Wochen schlug Orthopäde2 (Partner von Orthopäde1) die Hände überm Kopf zusammen und wollte jetzt ganz dringend noch ein MRT, weil sonst doch noch operiert werden müsse *kirre*

Zum Glück waren aber alle gerissenen Bänder nach dieser langen Zeit schon soweit verheilt das ich also mit Orthese, Krücken und Rollstuhl und meinen beiden Zivis *g* in Urlaub fuhr.
Für mich war es halt öde, weil ich halt nichts machen konnte und mich bedienen lassen musste (das hört sich schöner als als es für so ne lange Zeit ist). An den tollen Strand konnte ich auch nicht :( ich wäre maximal runter, aber nie wieder hoch gekommen.


Es war trotz allem irgendwie ein schöner Urlaub ;)

Nach dem Urlaub ging dann die Rekonvaleszens meines Bruches los. Nachdem ich den Orthopäden1 davon überzeugt hatte das ich eine Physiotherapie brauche *roll* bekam ich dann doch wahrhaftig 5 Rezepte a‘ 6x 20 Minuten – 2mal die Woche ;)  durch Krankheit und Arbeit habe ich nun noch zwei im neuen Jahr dann muss er wieder rund laufen *gg*

Kaum lief der Fuß wieder einigermaßen … holte ich mir nach einem schönen Wochenende in Düsseldorf einen verschobenen Halswirbel der mich mit Schwindel eine Woche lang komplett ausknockte *urg*
Also ging es ein drittes Mal die Woche zur Physio – für den Halswirbel -.-


Im November bekamen wir, ganz überraschend einen Kurzurlaub von unseren Kindern geschenkt *freu*

Auf nach Irland …einmal Dingle und zurück und um und in Killarney sind die viel zu wenig beachteten Blogbeiträge dazu :D

Danach ging es mit großen Schritten auf die beiden Konzerte: MGV Münster „Zurück in die Zukunft“ und von ConFuego „Endlich wieder Lametta“ zu *note* Das war so eine bisschen dolle stressige Zeit und dabei blieb dann bei mir etwas die Weihnachtsstimmung auf der Strecke *seufz*

img_9725.jpeg
Trotzdem „bastelte“ ich uns einen schönen Adventskranz, die Luros bekamen eine frühlingshafte Weihnachtsfrisur, ich ergatterte auf den letzten Drücker einen günstigen schön gewachsenen Weihnachtsbaum und alle bekam Geschenke *sfg*

Gerade lassen wir die letzten Tage in unserer Lieblingstherme ausklingen – runterkommen – damit man mit neuer Kraft ins neue Jahr starten kann *jipieh*

Wir wünschen euch einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr ZweitausendSechzehn *feier*

Wir lesen uns …

Nachtrag

Hier noch meine Jahres-FitBit-Schritte-2015:

 

725 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*smile* *grins* *fg* *g* *lach* *schaem* *baeh* *drueck* *roll* *kirre* *seufz* *hmpf* *grml* *tzae* *klasse* *knuddel* *rofl* *freu* more »